Whatsapp

Tech-Kon­zer­ne bil­den Koali­ti­on gegen Fake-News

Ein Pro­jekt des Die Coro­­na-Kri­­se schafft, was sonst wenig schafft: Eine Zusam­men­ar­beit der größ­ten Tech-Unter­­neh­­men der Welt. Face­book, Goog­le, Red­dit, Lin­kedin, Micro­soft, Twit­ter und You­Tube arbei­ten zusam­men um Fake-News ent­ge­gen­zu­wir­ken. Social Media ist so wich­tig wie nie zuvor und lei­der hat das auch sei­ne nega­ti­ven Sei­ten: Neben der Mög­lich­keit Kon­takt mit Fami­lie und Freun­den zu …

Tech-Kon­­zer­­ne bil­den Koali­ti­on gegen Fake-News Wei­ter­le­sen »

WHO: Infor­ma­tio­nen per Whats­App-Chat

Was sind die Sym­pto­me von Coro­na? Kann ich an Coro­na ster­ben? Wie kann ich mich vor Coro­na schüt­zen? Die­se und vie­le ande­re Fra­gen stel­len sich Men­schen auf der gan­zen Welt. Es sind aber auch vie­le Fake News, Gerüch­te und Falsch­in­for­ma­tio­nen im Umlauf. Um Fra­gen zu beant­wor­ten und die Bevöl­ke­rung mit schnel­len und ver­läss­li­chen Infor­ma­tio­nen auf­zu­klä­ren, hat die WHO (World Health Orga­niz­a­ti­on) zusam­men mit Whats­App einen Chat gestar­tet.